Betriebliches Gesundheitsmanagement 2017-06-14T18:40:35+00:00

Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“ (Oscar Wilde)

Strategien für Unternehmensgesundheit

Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden in Unternehmen und Organisationen mit Hilfe eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Die Basis unserer Arbeit ist eine humanistische Haltung. Der Umgang mit Menschen ist von Anerkennung und Wertschätzung geprägt. Wenn es um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter geht, sind das die Voraussetzungen für ein Positives und wohlwollendes Miteinander in Ihrem Unternehmen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht unser Verständnis für Ihren Mitarbeiter, als Menschen, mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen, Erwartungen und Anforderungen.

Lassen Sie uns miteinander reden, über
„Gesundheit, als Kapital für die Zukunft Ihres Unternehmens.“

Was ist BGM?

BGM, Betriebliches Gesundheitsmanagement, ist ein Managementprozess mit systemischen Interventionen, um die Belastungen der Mitarbeiter in Unternehmen zu senken und die Ressourcen zu vermehren

weitere Infos

Für wen ist BGM?

BGM ist für alle Unternehmen. Unabhängig der Größe und der Art des Unternehmens. Die hohen Anforderungen der Arbeitswelt, wie Mobilität, Flexibilität, ständige Erreichbarkeit sowie hoher Leistungsdruck und Stress machen vielen Mitarbeitern zu schaffen.

weitere Infos

Wie funktioniert BGM?

Da wir mit Mitmenschen und Mitarbeitern zu tun haben, ist eine zielführende und motivierende Kommunikation eine Grundvoraussetzung. Der mitarbeiterorientierte Umgang und ein wohlwollendes Verständnis für die Situation sollten gewährleistet sein, zu einem ganzheitlichen, tragfähigen BGM.

weitere Infos

Mein Angebot

Gesundheit als Kapital für die Zukunft in Ihrem Unternehmen. Mein branchenunabhängiges Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und an Unternehmen im medizinischen Bereich z.B. Arzt-und Zahnarztpraxen, Apotheken und Laboratorien.

zum Angebot

Erstkontakt

Praxis für Psychotherapie, Coaching und Mediation