Kommunikation 2018-12-03T11:18:01+00:00

Kommunikation

„Man kann nicht nicht kommunizieren“

(Paul Watzlawik)

Über ein Verständnis der Kommunikation gelingt es Ihnen sich besser im Kontakt zu andern Menschen zu präsentieren, positiver wahrgenommen zu werden und Ihre Körpersprache wie auch Stimme gewinnbringend für sich einzusetzen!

Unsere Kommunikation umfasst alle Fähigkeiten und Möglichkeiten uns anderen Menschen mitzuteilen und andere zu verstehen. Wir können über alle Sinne kommunizieren z. B. Musik, Bilder, Geruch, Geschmack, Gestik und Körperhaltung.

Dabei gibt es den sprachlichen, verbalen, und den körperlichen, nonverbalen, Anteil.

Zum verbalen Teil der Kommunikation gehört auch die paraverbale Kommunikation. Dabei geht es um die Stimmeigenschaften und das Sprechverhalten. Stimmlage, Resonanzraum, Lautstärke, Artikulation, Sprechtempo, Sprachmelodie und Sprechpausen.

Das „Wie“ der Sprache hat einen größeren Einfluss als das gesprochene Wort selbst!

Der Nonverbale Anteil, die Körpersprache, ist der nichtsprachliche Anteil der Kommunikation. Er bezieht sich auf die Erscheinung des Menschen, wie Gesichtsform, Haarfarbe, Körperbau, und auf die dynamische Körpersprache zum Beispiel Mimik, Gestik, Körperhaltung-und Bewegung.

Die Körpersprache verrät eine Menge über eine Person und lässt sich über Training so entwickeln, dass Sie Ihrem Auftreten eine klare Aussage, Haltung und Glaubwürdigkeit verleiht.

Entwickeln Sie sich weiter – kommunizieren sie bewusst und effektiv!

Themen für Workshops oder Training sind:

  • Bewerbungstraining – Worauf muss ich achten?
  • Die Grundlagen guter Kommunikation – Wie kommuniziere ich überhaupt?
  • Die Körperhaltung – Wie positioniere und präsentiere ich mich optimal?
  • Wie präsentiere ich richtig? – Vorträge und sicheres Auftreten im Job
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Kunden oder Patienten – Geschickter Umgang in herausfordernden Situationen
  • Gestik und Mimik – Wohin mit meinen Händen? Was macht mein Gesicht?
  • Der Auftritt – Mit beiden Beinen fest im Leben!
  • Small Talk – Ein wichtiger Schlüssel für den lockeren Gesprächseinstieg