Mediation 2018-12-03T10:40:27+00:00

Mediation

WIN-WIN-Lösung

Selbstbestimmte Lösungen statt fremdbestimmter Entscheidungen.
Ihre Chance auf ein optimales Ergebnis!

Mediation löst Konflikte anders!

Bei der Mediation handelt es sich um eine gewaltfreie, konstruktive und positive Konfliktbearbeitung.
Ziel ist die Beilegung des Konflikts mit einem für alle Parteien zufriedenstellenden Ergebnis.

Die Konfliktparteien kommen auf eine ruhige, objektive und nicht aggresive Art und Weise miteinander ins Gespräch. Hierbei ist es wichtig alle Seiten des Konflikts anzuhören und nachvollziehen zu können, um die bestmögliche Lösung gemeinsam zu erarbeiten.

Anstelle einer Entscheidung von außen erarbeiten Sie unter meiner Führung mit der anderen Partei den gemeinsamen Weg.
Dabei moderiere und vermittle ich zwischen Ihnen und sorge so für ein neutrales und effizientes Umfeld mit klaren Grenzen.

Mediation ist Ihr Weg heraus aus dem Konflikt!

„Wenn man in die falsche Richtung läuft,
hat es keinen Zweck, die Geschwindigkeit zu verdoppeln.“
(Birgit Breuel)

Wann ist Mediation sinnvoll?

Mediation ist sinnvoll bei Konflikten des alltäglichen Lebens, die wir alle kennen.

  • in der Familie, bei Paaren, unter Geschwistern
  • bei Eheproblemen und Scheidungen
  • bei Erbschaftsstreitigkeiten
  • bei Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • bei Konflikten in der Schule
  • bei Mietstreitigkeiten
  • bei Team- und Gruppenkonflikten in Betrieben
  • und allen anderen Auseinandersetzungen zwischen Menschen.

Kostenübernahme:

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Ein Media­tions­verfahren wird häufig bezahlt, um einen viel teureren Rechtsstreit zu umgehen.

Da Mediation nach §278a eine außergerichtliche Konfliktbeilegung ist, ordnet das Gericht während eines Rechtsstreites und Durchführung einer Mediation das Ruhen des Verfahrens an.

Verschwiegenheitspflicht nach §4 des Mediationsgesetzes

Als Mediatorin bin ich während der Durchführung eines Mediationsverfahrens zur Verschwiegenheit verpflichtet.