Wie funktioniert BGM? 2019-01-11T15:26:24+00:00

Wie funktioniert BGM?

Miteinander – Füreinander – BGM

Beratung und Begleitung im BGM- Prozess

Im Rahmen der Beratung begleite ich Sie beim Aufbau, der Umsetzung und der Weiterentwicklung eines nachhaltigen und aktiven BGM-Konzepts, individuell für Ihr Unternehmen und Ihre Ziele. Durch einen Regelkreislauf, „Plan, Do, Check, Act“, wird ein sukzessiver und kontinuierlicher Fortschritt gewährleistet.

Lassen Sie sich gerne individuell von mir beraten!

Plan

  • Erhebung von Daten und Analyse der Gesundheitsrisiken- und Chancen
  • Bewertung, Feststellung und Priorisierung der Daten
  • Erarbeitung von individuellen Zielen – kurz-, mittel- und langfristige Planung
  • Vereinbarung von gesunden Arbeitsbedingungen mit betriebswirtschaftlichen Aspekten
  • Festlegung von Maßnahmen zur Erreichung der Ziel , unter Angaben von Kosten und Nutzen

DO

  • Umsetzung der geplanten Maßnahmen
  • Regelmäßige Überprüfung der Veränderungen
  • Anpassung und Optimierung der Entscheidungen
  • Definition, Erarbeitung und Erprobung der Handlungsfelder

Check

  • Überprüfung der erreichten Ergebnisse und des Vorgehens nach festgelegten Kennzahlen
  • Abgleich der geplanten und erreichten Ziele
  • Reflexion der Maßnahmen und Erfolge

Act

  • Wiederholung der Analysen und Feststellung des Fortschrittes
  • Umsetzung der Maßnahmen auf breiter Basis und gegebenfalls Anpassen der Strategie
  • Einbeziehung der noch nicht genutzten Ressourcen und der aktuellen strategischen Ziele in die Planung